LOST FREQUENCIES

Felix De Laet, besser bekannt als Lost Frequencies wuchs in einer musikalischen Familie auf und spielte bereits als Kind an der Seite seiner Brüder Klavier. Als ihm 2011 sein erstes MacBook Pro geschenkt wurde, begann er mit dem Produzieren von Musik. Mit seinem Song «Are You With Me» gelang ihm 2014 der Durchbruch. Der Belgier tourt seither erfolgreich durch die Welt und ist gern gesehener Gast an Festivals wie Coachella oder Tomorrowland.